HMT - Absolute Return aus Aktienmarkt Saisonalitäten

Absolute Return Fonds

Absolute Returns aus Aktienmarkt-Saisonalitäten

HMT Euro Aktien Seasonal

Der HMT Euro Aktien Seasonal ist ein Market-Timing-Fonds, der kurzfristige Positionen am Aktienmarkt eingeht, wenn sich besondere Chancen auf Kursgewinne ergeben, der aber die meiste Zeit komplett risikolos aufgestellt ist. Der Fonds agiert aktiv und prognosebasiert und steuert die Aktienquote dynamisch zwischen 0 und 100%. Als Signalgeber kommen kurz- bis mittelfristige Kalendereffekte – also saisonale Kursanomalien – zum Einsatz sowie kurzfristige Markttechnik- und Sentimentindikatoren. Das Ziel des Fonds sind positive, aktienähnliche Renditen bei deutlich reduziertem Risiko und ohne Korrelation zur übergeordneten Aktienmarktentwicklung.

Weitere Informationen zum HMT Euro Aktien Seasonal: Fondskommentar.

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft des Fonds ist die Universal-Investment-GmbH, auf deren Internetseite Sie die offiziellen Fondsdokumente finden können: Anteilklasse I PlusAnteilklasse I | Anteilklasse R, .

HMT Euro Seasonal LongShort

Der HMT Euro Seasonal LongShort ist ein Market-Timing-Fonds, der kurzfristige Positionen am Aktienmarkt eingeht, wenn sich besondere Situationen für positive oder negative Kursbewegungen am Aktienmarkt ergeben, der aber die meiste Zeit komplett risikolos aufgestellt ist. Der Fonds agiert aktiv und prognosebasiert und steuert die Aktienquote dynamisch zwischen +100% und -100%. Die Aktienquote inkl. Derivaten kann also insgesamt positiv oder auch negativ sein, so dass der Fonds sowohl von steigenden als auch von fallenden Aktienkursen profitieren kann. Als Signalgeber kommen kurz- bis mittelfristige Kalendereffekte – also saisonale Kursanomalien – zum Einsatz sowie kurzfristige Markttechnik- und Sentimentindikatoren. Das Ziel des Fonds sind positive, aktienähnliche Renditen bei deutlich reduziertem Risiko und ohne Korrelation zur übergeordneten Aktienmarktentwicklung.

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft des Fonds ist die Universal-Investment-GmbH, auf deren Internetseite Sie die offiziellen Fondsdokumente finden können: Anteilklasse I | Anteilklasse R.

Flexible Aktienquote durch Volatility Control

HMT Euro Aktien VolControl

Der HMT Euro Aktien VolControl bietet eine risikokontrollierte Partizipation am Aktienmarkt des Euroraums. Der Fonds soll mit 2/3 an Aufwärtsphasen des Aktienmarktes partizipieren, aber nur mit 1/3 in Abwärtsphasen. Dazu steuert der Fonds die Aktienmarkt-Allokation dynamisch nach dem Volatility-Control-Prinzip und ist in ruhigen Marktphasen stärker investiert und in turbulenten Marktphasen defensiv positioniert. Dadurch kann der Fonds größere Aktienmarkt- Drawdowns systematisch abfedern. Für die Selektion der Einzelaktien setzt der Fonds auf die Low-Volatility-Prämie, die das Rendite-/Risiko-Profil zusätzlich verbessert.

Weitere Informationen zum HMT Euro Aktien VolControl: Fondskommentar.

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft des Fonds ist die Universal-Investment-GmbH, auf deren Internetseite Sie die offiziellen Fondsdokumente finden können: Anteilklasse I | Anteilklasse R.

Stabile Renditen durch maximale Diversifikation

HMT Global Multi Asset Income

Der HMT Global Multi Asset Income investiert risikokontrolliert und global in ein breites Spektrum von Anlageklassen. Das Anlageuniversum umfasst (1.) liquide, traditionelle Anlageklassen wie z.B. Aktien, Anleihen und Währungen, (2.) liquide, alternative Risikoprämien wie z.B. Carry-, Size-, Value-, und Momentum-Strategien und (3.) Spezialthemen wie z.B. Listed Private Equity, Global Infrastructure und Mikro-Finanz. Dabei zeichnet sich der Fonds durch die Anwendung moderner akademischer Verfahren zur Portfoliokonstruktion aus, die durch die Berücksichtigung der individuellen Risikocharakteristika der Anlageklassen ein optimal diversifiziertes Gesamtportfolio ermöglichen. Ziel des Fonds ist die Erwirtschaftung einer stetigen, positiven Wertentwicklung.

Weitere Informationen zum HMT Global Multi Asset Income: Fondskommentar.

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft des Fonds ist die Universal-Investment-GmbH, auf deren
Internetseite Sie die offiziellen Fondsdokumente finden können: Anteilklasse I | Anteilklasse R.

Wertsicherungsfonds

Die HanseMerkur Trust-Wertsicherungsstrategien bieten Anlegern die Möglichkeit, ihre Renditeziele risikokontrolliert, d.h. unter Einsatz eines vordefinierten Risikobudgets, zu erreichen. Das Spektrum möglicher Risikobudgets reicht dabei von expliziten Wertuntergrenzen auf Kalenderjahresbasis über rollierende Drawdown-Absicherungen bis hin zu flexiblen Volatility-Control-Strategien.

Für Spezialfondskunden gestalten wir unsere Wertsicherungsstrategien natürlich immer anlegerindividuell und passgenau aus – sowohl in Bezug auf Art und Höhe des Risikobudgets als auch hinsichtlich des Anlageuniversums, des Nachhaltigkeitsprofils und weiterer individueller Ausgestaltungsmerkmale. Ausgewählte Varianten der HanseMerkur Trust-Wertsicherungsstrategien bieten wir zudem auch über die nachfolgenden Publikumsfonds an.

Multi-Asset-Wertsicherungsstrategien

HMT Wertsicherung 94 ESG

Der HMT Wertsicherung 94 ESG investiert in Aktien und Anleihen nachhaltiger Emittenten aus dem Euroraum. Der Fonds kombiniert eine aktive Asset Allokation und Einzeltitelselektion mit einer dynamischen, prognosefreien und regelbasierten Wertsicherungsstrategie. Durch die Wertsicherung soll auch im Falle deutlicher Verluste an den Kapitalmärkten eine Wertuntergrenze von 94% auf Kalenderjahresbasis eingehalten werden. (Es gibt keine rechtliche Garantie oder Gewähr, dass die Wertuntergrenze eingehalten wird.) Das mittelfristige Renditeziel des Fonds beträgt Geldmarkt plus 2,5% p.a.

Der HMT Wertsicherung 94 ESG ist mit dem FNG-Siegel zertifiziert. Informationen hierzu finden Sie in unserer Rubrik Nachhaltigkeitsfonds, in der dieser Fonds ebenfalls aufgeführt ist.

Weitere Informationen zum HMT Wertsicherung 94 ESG: ESG-Report, FNG-Siegel, FNG-Nachhaltigkeitsprofil, Eurosif-Transparenzkodex.

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft des Fonds ist die Universal-Investment-GmbH, auf deren Internetseite Sie die offiziellen Fondsdokumente finden können: Anteilklasse I | Anteilklasse R.

Aktien mit optionsbasierter Absicherung

HMT Euro Aktien Protect ESG

Der HMT Euro Aktien Protect ESG investiert in Aktien nachhaltiger Unternehmen aus dem Euroraum und setzt börsengehandelte Optionen zur Absicherung gegen stärkere Kursverluste ein. Bei der Aktienauswahl investiert der Fonds bevorzugt in solche Titel, die gemäß eines „Best-in-Transition-Effektes“ im Bereich ESG über besondere Kurschancen verfügen. Zur Absicherung gegen größere Aktienmarkt-Drawdowns kauft der Fonds Put-Optionen auf den EuroStoxx 50. Eine explizite Wertuntergrenze gibt es dabei nicht. Gleichzeitig verkauft der Fonds Call-Optionen auf Einzelaktien, um die Absicherungskosten aus den Put-Optionen durch Prämieneinnahmen gegenzufinanzieren.

Der HMT Euro Aktien Protect ESG ist mit dem FNG-Siegel zertifiziert. Informationen hierzu finden Sie in unserer Rubrik Nachhaltigkeitsfonds, in der dieser Fonds ebenfalls aufgeführt ist.

Weitere Informationen zum HMT Euro Aktien Protect ESG: Fondskommentar, ESG-Report, FNG-Siegel, FNG-Nachhaltigkeitsprofil, Eurosif-Transparenzkodex.

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft des Fonds ist die Universal-Investment-GmbH, auf deren Internetseite Sie die offiziellen Fondsdokumente finden können: Anteilklasse I | Anteilklasse R.

Nachhaltigkeitsfonds

Das Thema Nachhaltigkeit erweitert die Kriterien Rendite, Sicherheit und Liquidität in der Kapitalanlage um eine vierte, immer wichtiger werdende Dimension. Nachhaltige Spezialfonds gestalten wir anlegerindividuell und mit einem maßgeschneiderten Set von Nachhaltigkeitskriterien, die die Strategie und die Werte des Kunden optimal umsetzen.

Bei unseren nachhaltigen Publikumsfonds bieten wir zum einen Fonds, die sich an internationalen Normen und anerkannten Marktstandards für eine nachhaltige Kapitalanlage orientieren und die mit dem FNG-Siegel ausgezeichnet sind (ESG-Fonds mit FNG-Siegel), sowie zum anderen auch weitere Nachhaltigkeitsfonds, die ökologische und soziale Merkmale primär über Nachhaltigkeits-Ratings für die einzelnen Anlagetitel und daraus abgeleitete Positivlisten integrieren.

Die folgenden Publikumsfonds sind Fonds im Sinne des Artikels 8 („Nachhaltiges Produkt“) der EU-Verordnung 2019/2088 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor. Investitionen erfolgen in Unternehmen, die Verfahrensweisen einer guten Unternehmensführung aufzeigen. Die Bewertung und Messung der Anlagetitel der Fonds in Bezug auf ökologische und soziale Merkmale basiert auf Nachhaltigkeits-Ratings von MSCI ESG Research.

Eurosif Transparenzlogo
Eurosif Transparenzlogo
FNG-Siegel
FNG-Siegel

ESG-Fonds mit FNG-Siegel
Nachhaltig sicher – sicher nachhaltig

Die HanseMerkur Trust-ESG-Fonds vereinen aktives Fondsmanagement und regelbasierte Wertsicherung mit einer transparenten und professionellen Nachhaltigkeitsstrategie. Die Nachhaltigkeitsstrategie der Fonds orientiert sich an den Marktstandards des Forums Nachhaltige Geldanlagen (FNG) und integriert zudem weitere, darüberhinausgehende Nachhaltigkeitskriterien. Das FNG ist der Fachverband für Nachhaltige Geldanlagen im deutschsprachigen Raum und verleiht das Eurosif Transparenzlogo sowie das FNG-Siegel.

Die Fonds HMT Wertsicherung 94 ESG, HMT Euro Aktien Protect ESG und HMT Corporates RiskControl ESG sind alle mit dem Eurosif Transparenzlogo zertifiziert.

Das Europäische Transparenzlogo für Nachhaltigkeitsfonds kennzeichnet, dass die HanseMerkur Trust sich verpflichtet, korrekt, angemessen und rechtzeitig Informationen zur Verfügung zu stellen, um Interessierten, insbesondere Kunden, die Möglichkeit zu geben, die Ansätze und Methoden der nachhaltigen Geldanlage des jeweiligen Fonds nachzuvollziehen.

Die Fonds HMT Wertsicherung 94 ESG, HMT Euro Aktien Protect ESG und HMT Corporates RiskControl ESG sind alle mit dem FNG-Siegel (und jeweils 1 Stern) zertifiziert.

Investmentfonds mit FNG-Siegel entsprechen dem vom Fachverband Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) entwickelten Qualitätsstandard für Nachhaltige Geldanlagen im deutschsprachigen Raum. Erfolgreich zertifizierte Fonds verfolgen einen professionellen und transparenten Nachhaltigkeitsansatz, dessen glaubwürdige Anwendung durch ein unabhängiges Audit geprüft und von einem externen Komitee überwacht worden ist. Der Qualitätsstandard umfasst folgende Mindestanforderungen:
  • Transparente und verständliche Darstellung der Nachhaltigkeitsstrategie des Fonds im Rahmen des Eurosif Transparenz Kodex und des FNG-Nachhaltigkeitsprofils
  • Ausschluss von Rüstung und Waffen, Kernkraft (inklusive Uranbergbau), Kohle (Bergbau und bedeutsame Verstromung), Fracking und Ölsanden
  • Ausschluss bei systematischen oder schwerwiegenden Verstößen gegen die Kriterien des UN Global Compact
  • Analyse aller Unternehmen und Staaten auf Nachhaltigkeitskriterien (soziale und ökologische Verantwortung, gute Unternehmensführung, Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen).

Die drei HanseMerkur Trust-ESG-Fonds erhalten jeweils einen Stern für eine besonders anspruchsvolle und umfassende Nachhaltigkeitsstrategie. Sie haben hierfür zusätzliche Punkte in den Bereichen institutionelle Glaubwürdigkeit, Produktstandards und Impact (Titelauswahl, Engagement und KPIs) erzielt.

Weitere Informationen zum ESG-Profil der Fonds finden Sie bei den jeweiligen Berichten zu den Fonds.

Mehr lesen

HMT Wertsicherung 94 ESG

Der HMT Wertsicherung 94 ESG investiert in Aktien und Anleihen nachhaltiger Emittenten aus dem Euroraum. Der Fonds kombiniert eine aktive Asset Allokation und Einzeltitelselektion mit einer dynamischen, prognosefreien und regelbasierten Wertsicherungsstrategie. Durch die Wertsicherung soll auch im Falle deutlicher Verluste an den Kapitalmärkten eine Wertuntergrenze von 94% auf Kalenderjahresbasis eingehalten werden. (Es besteht allerdings keine rechtliche Garantie oder Gewähr zur Einhaltung der Wertuntergrenze.) Das mittelfristige Renditeziel des Fonds beträgt Geldmarkt plus 2,5% p.a.

Weitere Informationen zum HMT Wertsicherung 94 ESG: ESG-Report, FNG-Siegel, FNG-Nachhaltigkeitsprofil, Eurosif-Transparenzkodex.

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft des Fonds ist die Universal-Investment-GmbH, auf deren Internetseite Sie die offiziellen Fondsdokumente finden können: Anteilklasse I | Anteilklasse R.

HMT Euro Aktien Protect ESG

Der HMT Euro Aktien Protect ESG investiert in Aktien nachhaltiger Unternehmen aus dem Euroraum und setzt börsengehandelte Optionen zur Absicherung gegen stärkere Kursverluste ein. Bei der Aktienauswahl investiert der Fonds bevorzugt in solche Titel, die gemäß eines „Best-in-Transition-Effektes“ im Bereich ESG über besondere Kurschancen verfügen. Zur Absicherung gegen größere Aktienmarkt-Drawdowns kauft der Fonds Put-Optionen auf den EuroStoxx 50. Eine explizite Wertuntergrenze gibt es dabei nicht. Gleichzeitig verkauft der Fonds Call-Optionen auf Einzelaktien, um die Absicherungskosten aus den Put-Optionen durch Prämieneinnahmen gegenzufinanzieren.

Weitere Informationen zum HMT Euro Aktien Protect ESG: Fondskommentar, ESG-Report, FNG-Siegel, FNG-Nachhaltigkeitsprofil, Eurosif-Transparenzkodex.

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft des Fonds ist die Universal-Investment-GmbH, auf deren Internetseite Sie die offiziellen Fondsdokumente finden können: Anteilklasse I | Anteilklasse R.

HMT Corporates RiskControl ESG

Der HMT Corporates RiskControl ESG investiert in Euro denominierte Unternehmensanleihen nachhaltiger Emittenten, wobei der Anlageschwerpunkt auf Unternehmen aus dem Euroraum und mit Investment-Grade-Rating liegt. Die Nutzung von Renditechancen durch Beimischung von internationalen Emittenten und von High-Yield-Anleihen ist möglich. Der Investmentprozess ist aktiv, systematisch und benchmarkfrei. Für die Einzeltitelselektion nutzt der Fonds das proprietäre HMT-Frühwarnsystem für Bonitätsrisiken, das täglich eine Vielzahl von Fundamental-, Markt-, Sentiment- und Nachhaltigkeitsdaten quantitativ verarbeitet und in ein Scoring-System für die einzelnen Unternehmen aggregiert. Ziel des Fonds ist die Erwirtschaftung einer absoluten, positiven Rendite.

Weitere Informationen zum HMT Corporates RiskControl ESG: Fondskommentar, ESG-Report, FNG-Siegel, FNG-Nachhaltigkeitsprofil, Eurosif-Transparenzkodex.

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft des Fonds ist die Universal-Investment-GmbH, auf deren Internetseite Sie die offiziellen Fondsdokumente finden können: Anteilklasse I | Anteilklasse R.

Weitere Nachhaltigkeitsfonds

HanseMerkur Strategie
ausgewogen Nachhaltigkeit

Der HanseMerkur Strategie ausgewogen Nachhaltigkeit ist ein global diversifizierter Multi-Asset-Dachfonds. Der Fonds steuert die Asset Allokation dynamisch und aktiv auf Basis von mittelfristigen Einschätzungen für die verschiedenen Anlageklassen und -märkte. Die Asset Allokation bewegt sich dabei innerhalb vorgegebener Bandbreiten für ein stabiles, ausgewogenes Rendite-/Risiko-Profil. Für die Anlage in die einzelnen Märkte verwendet der Fonds aktive Zielfonds. Die Zielfonds werden durch einen systematischen Prozess selektiert, der sowohl quantitative als auch qualitative Kriterien berücksichtigt. In Abhängigkeit von der Durchsicht in die Zielportfolien liegt dabei ein besonderes Augenmerk auf dem Nachhaltigkeitsprofil der Zielfonds.

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft des Fonds ist die Universal-Investment-GmbH, auf deren Internetseite Sie die offiziellen Fondsdokumente finden können: Fondsdokumente.

HMT Aktien Bessere Welt

Der HMT Aktien Bessere Welt ist ein aktiv gemanagter, globaler Aktienfonds, der als Anlageziel einen hohen Wertzuwachs bei breiter Diversifikation anstrebt. Den Anlageschwerpunkt bilden Aktien von Unternehmen mit technologischen Wettbewerbsvorteilen und innovativen Geschäftsmodellen, die zu einem nachhaltigen, zukunftsorientierten Wirtschaftswachstum beitragen. Das Portfoliomanagement trifft seine Entscheidungen weitgehend diskretionär auf Basis eines fundamentalen Bottom-Up-Investmentansatzes. Wechselkursrisiken aus der globalen Diversifikation des Fonds können durch Derivate abgesichert werden.

Weitere Informationen zum HMT Aktien Bessere Welt: Interview Fondsmanagement im CAPinside Investment Summit 2021

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft des Fonds ist die Universal-Investment-GmbH, auf deren Internetseite Sie die offiziellen Fondsdokumente finden können: Anteilklasse I | Anteilklasse IP | Anteilklasse R.