“Breit gestreut, Anleger erfreut”, lautet eine alte Börsenweisheit. Dominik Nordmann, Leiter Portfoliomanagement für das Geschäftsfeld institutionelle Drittkunden bei der HanseMerkur Trust AG diskutiert nicht nur die aktuelle (Bewertungs-)Lage an den Aktien- und Rentenmärkten, sondern auch wie man risikokontrolliert investieren kann. Ein möglicher Ausweg: Global diversifizierte und systematisch gesteuerte Multi-Asset Anlagestrategien. Hierbei wird auch die Kombination mit Wertsicherungskomponenten für institutionelle Kunden oder vermögende Privatanleger erläutert.

Zum Mitschnitt des Web-Seminars